Wandfliesen

fliesenhersteller.com »  Fliesenhersteller

Es gibt sehr viele Fliesenhersteller, deren Produkte auf dem deutschen Markt vertreten sind, obgleich die Kunden von den Firmen noch nichts gehört haben. Anders als italienische Fliesenhersteller fokussieren sich die deutschen Firmen eher auf die Produktion als auf das Marketing, dabei sind es gestandene Betriebe mit durchweg interessanten und differenzierten Programmen.

Deutsche Fliesenhersteller

Die einheimischen Firmen produzieren bis auf Ausnahmen wie Villeroy & Boch vorwiegend im unteren und mittleren Preissegment. Dabei haben einige von ihnen eine lange Tradition. Die Spezialität deutscher Fliesenhersteller ist die Konzentration auf bestimmte Marktnischen.

Die Firma Agrob Buchtal aus Alfter-Witterschlick bei Bonn bietet Keramik im Architektur-, Wohn-und Fassadenbereich an. Eine ihrer wichtigsten Innovationen ist die Hydrotect-Oberflächenveredlung, die in puncto Sauberkeit und Hygiene bei Fliesen völlig neue Maßstäbe schafft. Die hydrophile Veredlung wird fest eingebrannt, bleibt daher unverwüstlich und garantiert Langzeitwirkung bei der Pflege der Fliesen. Boizenburg Fliesen aus Mecklenburg-Vorpommern blickt auf eine 108jährige Geschichte zurück. Das Fliesenprogramm ist breit gefächert von Standard-bis zu Großformaten.

Der Hersteller Engers aus Neuwied müht sich um stetige Innovation und außergewöhnliches Design. Die Firma gehört zur türkischen Eczacıbaşı Gruppe, einem weltweit operierenden Konzern mit 9300 Beschäftigten.

Nordceram, Deutsche Fliese AG, Grohn Ceramic, Easy Ceramic und Kerateam bilden zusammen den Fliesenhersteller Norddeutsche Steingut Fliesen. Durch die verschiedenen Philosphien der beteiligten Unternehmen entsteht ein vielseitiges Sortiment. Steuler aus Mühlacker (Baden-Württemberg) ist Design-orientiert, Ströher aus Dillenburg ebenso. Mit gewissem Understatement designed man nicht zu rustikal, im Format nicht zu klein, in der Optik zur Zeit saharasandig.

Schließlich Villeroy & Boch, inzwischen 260 Jahre alt und dabei jung und modern mit diversifiziertem Lifestyle-Sortiment, höchster Design-Kompetenz und als erster Fliesenproduzent Europas erst 2010 mit dem Umweltzertifikat EMAS ausgezeichnet. Die Sortiments sind Trendsetter auf internationaler Bühne und verkörpern Premium-Qualität. Also Sanitärwerkzeug ausgepackt und ran ans Bad, Fliesen legen...

Italienische Fliesenhersteller

Die vielen Fliesenhersteller des Landes blicken auf eine uralte Tradition zurück wie Leonardo 1502, dessen Unternehmensgeschichte zwar in den 1880er Jahren beginnt, dessen Designer sich jedoch auf das Vorbild Leonardo da Vinci berufen. Es gibt eine lange Reihe Fliesenhersteller in Italien, und es kommen immer wieder welche hinzu wie die AKB-Group, erst 1992 gegründet.


Suche